Logo PFB

DRUCKGUSS
PROJEKTIERUNG VON FORMEN

Die PFB S.p.a. ist seit über 30 Jahren im Sektor Aluminium-Druck tätig. Die fortschrittliche Technologie, die bei der Bearbeitung angewendet wird, drückt sich in der Herstellung von perfekten Teilen aus, die in verschiedene Branchen, wie z.B. dem Automobilbau eingesetzt werden.

Der Schmelzvorgang von Materialien wie Aluminium, Magnesium und Zink erfolgt mittels Formen für den Druckguss, die überwiegend aus Stahl und Gusseisen bestehen. P.F.B. ist ein Unternehmen mit Sitz in Polaveno in der Provinz Brescia, das sich mit der Konstruktion dieser spezifischen Komponenten für Formen beschäftigt, die für Fabriken in Norditalien bestimmt sind, vor allem in den Provinzen Mailand, Turin und Bergamo, aber auch in Deutschland .

 

Für die Form des Metalls

Die Gusstechnik mit Druck ist weit verbreitet und wird vor allem in Industrien angewendet, die Serienprodukte für den Automobilsektor, Maschinenbau und die Möbelindustrie herstellen. Nach dem Schmelzen werden die Metalle in spezifische Formen für den Druckguss gegossen, in denen sie die gewünschte Form erhalten. Diese Formen müssen spezielle Anforderungen erfüllen, um professionelle Verarbeitungen in absoluter Sicherheit zu ermöglichen: sie müssen nach unten leicht ausgestellte Wände haben, damit das Produkt extrahiert werden kann, ohne Schaden zu nehmen und sie müssen aus hochwertigen Materialien bestehen, die einer entsprechenden Wärmebehandlung unterzogen worden sind.

 

30 Jahre Erfahrung in der Branche

Seit 30 Jahren ist P.F.B. engagiert in der Konstruktion von Druckgussformen und verwendet schon seit jeher die neuesten Technologien der Branche. Es werden hydraulische Pressen mit Leistungsparametern im Bereich von 300 bis 1.350 Tonnen verwendet.

Share by: